Der Harz


 

Der Harz präsentiert sich als attraktive Urlaubsregion mit vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten:

 

Kirche Freibad herbstliche Stimmung um unser Haus

 

Inmitten dieser Region liegt der Luftkurort Elend (520 m üNN) in reizvoller, ruhiger Lage, von farbenfrohen Bergwiesen, Fichten- und Laubwäldern durchzogen, am Fuße des Brockens. Zahlreiche Wege, die in die Täler- und Höhenlagen führen, erschließen dem Wanderfreudigen schattige, romantische Plätze und lohnende Aussichtspunkte.
Das Wahrzeichen der Gemeinde Elend ist die kleinste Holzkirche Deutschlands mit einer Größe von 60 m² und 80 Sitzplätzen. Die Kirche ist ein Fachwerk im neugotischen Stil und steht auf der Kirchwiese inmitten der Gemeinde zwischen zwei uralten Eichen.
Durch die zentrale Lage des Ortes erreichen Sie lohnende Ausflugsziele z.B. die Bunte Stadt am Harz "Wernigerode" mit Schloss, die Rübeländer Tropfsteinhöhlen, die Kaiserstadt Goslar usw. in kürzester Zeit.

 

Harzquerbahn Harzquerbahn mit Broken Harzquerbahn

 

Mit den nostalgischen Dampfzügen der Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn können Sie die Schönheiten des Harzes erkunden. Vom Bahnhof Elend aus können Sie direkt zu einer Fahrt mit der Brockenbahn auf den 1141 m hohen Brocken starten. Nicht nur der sagenhafte Ausblick ins Harzvorland, sondern auch der Besuch des Brockenmuseums ist lohnenswert.

 

Haus Hubertus im Winter Langlauf im Harz

 

Besonders reizvoll zeigt sich unsere parkähnliche Ferienanlage in der bezaubernden Winterlandschaft des Harzes - der Blick aus dem warmen, gemütlichen Wohnzimmer lädt zum Träumen ein.

In unmittelbarer Umgebung gibt es beste Möglichkeiten für Langlauf, Skiabfahrten und Rodeln - Ihren Winteraktivitäten sind fast keine Grenzen gesetzt.

 

Weitere informative Links aus der Umgebung:

www.harz.eu/de
www.harzinfo.de

www.oberharzstadt.de
www.harz-travel.de